Q- Plus Bridge Vollversion 12.1

Q- Plus Bridge Vollversion 12.1

Bridge Software, eine unlimitierte Anzahl von zufallsgeteilten Blättern

Lieferbarkeit Sofort lieferbar

  • deutsch
  • englisch
  • französich
  • italienisch
  • dänisch

73,00€
inkl. MwSt. zuzügl. Versandkosten

In den Korb

Produktinfos

Q-plus Bridge: Version 12.1

Systemvoraussetzungen: Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8, 10; CD- Laufwerk. Lieferbar in 5 Sprachen.

Funktionen:
• Praktisch unlimitierte Anzahl von zufallsgeteilten Blättern mit Vergleichsmöglichkeit durch das Spiel des Closed Room
• 4500 Paarturnier-Blätter mit sofortiger Rangauswertung
• 5000 Teamturnier-Blätter mit Vergleichsergebnis
• Eigene Blätter können eingegeben, gespeichert, gedruckt und
über das Internet ausgetauscht werden
• 15 voreingestellte Bietsysteme, modifizierbar mit über
150 Konventionen
• Zahlreiche Hilfemöglichkeiten bei Bieten und Spielen
(Vorschlag, Warnung bei groben Fehlern, Erklärung künstlicher
Gebote, Berechnung erwarteter Stiche, Review)
• Im LAN können 2 Spieler an 2 mit TCP/IP verbundenen PC spielen
• Über das Internet können Match-Ergebnisse ausgetauscht und
verglichen werden
• Freundliche Benutzeroberfläche, die auch HD-Schirme unterstützt

Unterschiede zu Version 11 bzw. 10.0:

- Verbesserungen in der Spielstärke, insbesondere in der Reizung.

- nun auch mit Bietsystem "Klein Treff"
- zusätzliche Paarturnierdatei mit den Blättern und Ergebnissen der Paarturnier-WM in Verona.

Es gibt eine Menge zusätzlicher Funktionen in Q-plus Bridge, die nicht alle im Detail auf unserer kurzen Q-plus Bridge Tour gezeigt werden können:

    • Q-plus Bridge kann man auch zu zweit verwenden, was besonders gut funktioniert, wenn zwei PCs zur Verfügung stehen. Diese PCs brauchen nicht vernetzt zu sein; durch Angabe der gleichen Blattnummer erhält man auf beiden PCs das gleiche Blatt.

    • Q-plus Bridge kann sowohl nach Rubber- als auch nach Turnierregeln (mit Umrechnung in IMPs) abrechnen.
    • Vergleichsmöglichkeiten: Die Vergleichsmöglichkeiten sind sehr wichtig, weil sie die Herausforderung und damit die Spannung für den Benutzer herstellen. 
      • Vergleich mit dem Closed Room:
        Die Blätter werden gleichzeitig auch mit vier Computer-Spielern gespielt.
      • Vergleich mit Paarturnier-Ergebnissen:
        Der Benutzer verwendet Blätter, die zuvor bereits in einem Paarturnier gespielt wurden. Das Ergebnis wird im Vergleich zu den anderen Tischen berechnet.
      • Vergleich mit Teamturnier-Ergebnissen:
        Das ist ähnlich wie der Closed Room, doch als zweites Ergebnis wird das der gewählten Turnierdatei verwendet, wobei diese Turniere oft prominent besetzt sind.

    • Simulation von Geboten: Jederzeit, wenn er an der Reihe ist, ein Gebot abzugeben, kann der Benutzer eine Simulation für verschiedene Gebote starten. Das Programm berechnet dann das Ergebnis dieser Gebote über eine Anzahl von Blättern - bis zu 1000 Blätter. 
    • Q-plus Bridge wird mit deutscher, englischer und französischer Benutzungsoberfläche ausgeliefert.
  • Schließlich sind alle Funktionen des Programms im Benutzerhandbuch (ca. 30 Seiten) und den Texten im Hilfemenü detailliert erklärt.

Auch verfügabar in Sprachen, wählen Sie bei Bedarf oben im Menü

Kommentare

Eigenen Kommentar verfassen

Q- Plus Bridge Vollversion 12.1

Q- Plus Bridge Vollversion 12.1

Bridge Software, eine unlimitierte Anzahl von zufallsgeteilten Blättern

Eigenen Kommentar verfassen

5 andere Artikel in der gleichen Kategorie: